About

Über Uns

Die Anfänge

Zu der Zeit als Pilotenbrillen und Jeans mit Schlag hip waren, liefen sich an einer belgischen Universität zwei Studenten über den Weg, beide mit einem Faible für Customer Relationship, Technologie – und Autos: Thierry, Technologie-Visionär, und André, Marketingexperte, trafen zufällig aufeinander, als sie beide auf dem Parkplatz der Universität von Mons einen mintgrünen Vintage Aston Martin DB5 bewunderten.

Thierrys erste Worte waren:

„Ich wusste gar nicht, dass James Bond hier Professor ist.“

Dies war der Beginn einer langjährigen Freundschaft und Geschäftspartnerschaft.

Es dauerte nicht lange, bis die beiden geborenen Unternehmer eine der drängendsten Fragen des modernen Lebens angingen: Wie gelingt es Marken, relevante Kundendialoge so zu gestalten, dass sie auf Interesse stoßen und geschätzt werden? Dies effizient und professionell umzusetzen, war für die beiden und ihr spezifisches Know-how die perfekte Herausforderung. Leidenschaftlich folgten sie ihrer Mission, eine zielgruppenorientierte Marketinglösung zu entwickeln, um Marken eine interessenbasierte Kundenkommunikation zu ermöglichen.

Die Wachstumsphase

Innerhalb kurzer Zeit brachten André und Thierry ihre erste Lösung für Customer Relationship Management auf den Markt, benannt nach ihrem Motto „Sell...intelligent(ly)“. Das Produkt wurde ein Riesenerfolg und in den darauffolgenden zehn Jahren entwickelte sich Selligent zu einem gut positionierten Unternehmen mit 90 Mitarbeitern und einem hervorragenden Ruf bei Marketern in Belgien, Holland, Frankreich und Luxemburg.

Die Erfüllung der Vision

Trotz ihres Anfangserfolgs wussten die beiden Gründer, dass ihre CRM-Lösung nur der erste Schritt sein konnte. Das nächste Puzzleteilchen war eine integrierte Lösung, die es Marketern erleichtern sollte, den Kunden oberste Priorität einzuräumen („Consumer-First“). Um das leisten zu können, musste die Lösung in der Lage sein, Marketingkampagnen und Programme in jeder Phase des Kundendialogs auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abzustimmen. Und wieder kam ein glücklicher Zufall ins Spiel, wieder eine spontane Begegnung, die sich erneut durch einen ausgefallenen Sportwagen ergab. Dieses Mal handelte es sich um die Gründer von Optizen, die eine innovative B2C-Plattform für Multichannel-Kampagnenmanagement entwickelt hatten.

Integration als Lösung

Die beiden Unternehmen schlossen sich zusammen und realisierten die weltweit erste vollintegrierte Plattform für Multichannel-Kampagnenmanagement.
Zuvor waren Marketer auf unterschiedliche Lösungen für einzelne Prozesse angewiesen, was in der Regel komplizierte Integration, verzögerte Datenaktualisierung und erhebliche Mehrkosten bedeutete. Selligent hatte darauf eine starke Antwort: Eine einzige Komplettlösung = weniger Aufwand, geringere Kosten und größere Wirkung. Die Botschaft fand sofort Resonanz und Selligent wuchs und wuchs.

Schalten Sie um auf Kontext

Contextual Marketing ist der Schlüssel, um in dieser vernetzten Welt mit Kunden in Dialog zu treten.

Internationale Expansion

Selligent expandierte und gewann wichtige Kunden in Spanien, Italien, Deutschland und Großbritannien. Marketer in ganz Europa schätzten die Funktionsvielfalt der Plattform, ihre Benutzerfreundlichkeit, die geringen Betriebskosten und die konsequente Datenverwaltung. Um ihre „Consumer-first-Marketingvision“ weiterzuverbreiten, richteten die Gründer ihren Blick über den Atlantik. Als sie die führenden CRM-Plattformen in den USA genauer unter die Lupe nahmen, stießen sie auf das unabhängige Multichannel-Marketing-Unternehmen StrongView, das für große Unternehmen in den USA an den gleichen Problemlösungen wie Selligent arbeitete. Mit der gemeinsamen Vision eines kundenzentrierten und kontextrelevanten Marketings fusionierten die beiden Unternehmen und entwickelten eine integrierte Lösung zur Kampagnenorchestrierung und Optimierung von Engagement für Vermarkter von mittelständischen Marken.

Revolution der Gegenwart

Heute bietet Selligent die weltweit erste Plattform für Relationship-Marketing, die das Versprechen des kundenzentrierten Marketings auch wirklich einlöst. Erreicht haben wir das mit einer einzigen integrierten Lösung, die Marketer in die Lage versetzt, Kunden so anzusprechen, wie es diese erwarten und wünschen: mit relevanten Inhalten, über den richtigen Kanal und abgestimmt auf ihre Situation und Bedürfnisse. Wir machen One-to-One-Marketing nicht nur möglich, sondern unwiderstehlich.

Innovationen für die Zukunft

Natürlich sind wir bei Selligent schon stolz darauf, unsere Vision des kundenzentrierten („Consumer-First“) Marketings bereits so erfolgreich realisiert zu haben. Trotzdem: Wir sind noch lange nicht fertig. Als größter unabhängiger Anbieter von Marketing-Technologie für Kundenbeziehungsmanagement leisten wir uns den Luxus, uns voll und ganz auf die Entwicklung von Innovationen zu konzentrieren. Im Gegensatz zu schwerfälligen Technologie-Mischkonzernen, deren Fokus eher auf dem Verkauf von breitgefächerten Angeboten als auf Lösungen für Beziehungsmarketing liegt, haben wir eine klare Vision. Wenn neue Technologien, Kanäle und Verhaltensweisen die Interaktion von Kunden mit Marken verändern, werden wir genau dort sein und neue Lösungen für Relationship-Marketer entwickeln. Lösungen, mit denen eine ganzheitliche, empathische Kundenbindung gelingt.

Wir sind Selligent.

Wir sind Consumer-First-Marketing.

Karriere