Thumbnail-Foto auf dem Cover der Selligent Case Study „Quick": Belgisches Fastfood-Restaurant macht Appetit auf Kundentreue

Quick: Belgisches Fastfood-Restaurant weckt Appetit auf Kundentreue

Mit Blick auf Quicks Position als Nummer 1 der belgischen Fastfood-Ketten würde man annehmen, dass Kundinnen und Kunden begeistert davon sind, bei Nutzung der App einen kostenlosen Burger oder Sonderrabatte zu bekommen. Doch genau das passierte bei Quick nicht. Nach Einführung der mobilen App erkannte das beliebte Burger-Restaurant, dass viele Nutzer eine Bestellung über die App abwickelten - und dann nie wiederkamen. 
 
Daher suchte Quick nach Wegen, um Kunden, die nur auf eine Stippvisite vorbeikamen, zu treuen und regelmäßigen Restaurantkunden zu konvertieren.
 
Mit Selligent als Omnichannel-Plattform für Marketingautomatisierung erreichte Quick folgende Ziele:

  • Targeting von App-Kunden direkt nach ihrem ersten Kauf, über den jeweils bevorzugten Kanal
  • Gestaltung einer Customer Journey mit Blick auf zwei, drei, vier oder mehr Folgebestellungen
  • Versand von Sonderangeboten wie beliebte Rabattcoupons oder optional frei wählbare Coupons

 

Erfolgsgeschichten

Selligent LIVE ERLEBEN

Demo anfordern