Customer-First-Marketing im Zeitalter von COVID-19: Auf Vertrauen, Empathie und Relevanz bauendes Relationship-Marketing als Weg vorwärts in einer verunsicherten Zeit

Thumbnail image Selligent Whitepaper „Customer-First-Marketing im Zeitalter von COVID-19: Auf Vertrauen, Empathie und Relevanz bauendes Relationship-Marketing als Weg vorwärts in einer verunsicherten Zeit"

Customer-First-Marketing im Zeitalter von COVID-19: Auf Vertrauen, Empathie und Relevanz bauendes Relationship-Marketing als Weg vorwärts in einer verunsicherten Zeit

COVID-19 hat die Landschaft des digitalen Marketings auf den Kopf gestellt. Marken brauchen einen neuen Weg nach vorne. Bei Selligent Marketing Cloud sehen wir diesen neuen Weg im „Customer-First Marketing“, das den Fokus auf den individuellen Kunden legt. Marketer implementieren Engagement Strategien, die durch Empathie punkten und Vertrauen aufbauen. Daten und Technologien machen es möglich, dass wirklich jede Kommunikation für jeden individuellen Kunden bedeutsam und relevant ist.

Dieses Selligent Whitepaper ist ein Leitfaden und zeigt Vorgehensweisen fürs Relationship-Marketing auf. Lesen Sie über:

  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Marketingindustrie
  • 5 Trends von denen die neue Marketinglandschaft geprägt wird
  • Vorgehensweisen, die Vertrauen, Empathie und Relevanz kombinieren, um Kundenbeziehungen in einer verunsicherten Welt zu erhalten und Kundenbedürfnisse individuell bedienen
  • Die Nutzung datengetriebener omnikanal Marketingtechnologie zur Implementierung eines Customer-First-Marketingansatzes

White Paper