Erfolgsgeschichte

Cineplex

Marktführender Kinobetreiber bleibt im Lockdown im Kundenkontakt – mit digitaler Kommunikation

Website
cineplex.de
Branche
Medien | Unterhaltung: Kino
Geografische Lage
Deutschland

Die Cineplex Gruppe ist Marktführer der Kinos in Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen 1997 als Zusammenschluss wirtschaftlich eigenständiger, mittelständischer Kinounternehmen mit dem Ziel des gemeinsamen Einkaufs und Marketings. Unter der Marke Cineplex betreibt die technisch innovative Gruppe heute mehr als 90 Kinos in ganz Deutschland.

Mit 66 Standorten und mehr als 530 Leinwänden (darunter Multiplexe ebenso wie anspruchsvolle Programmkinos) ist Cineplex nicht nur Deutschlands größter Kinobetreiber, sondern auch einer der größten Anbieter in Europa. 2018 verzeichnete Cineplex rund 15 Mio. Kinobesucher.

Die Herausforderung

Kinos und Filmtheater gehören zu den Branchen, die 2020 am härtesten von der Covid-19-Pandemie getroffen wurden. Wie andere Unternehmen, die davon leben, dass viele Menschen an einem Ort zusammenkommen, mussten auch Kinos monatelang schließen – und durften nur langsam und mit sehr begrenzter Kapazität wieder öffnen. Für Cineplex brachte der pandemiebedingte Lockdown eine Reihe schwieriger Herausforderungen mit sich:

Cineplex begegnete diesen Herausforderungen schnell mit kreativen und innovativen Ideen. Ganz im Sinne des Mottos „Licht aus, Spot an, Auftritt“ nahm die Gruppe folgende Ziele in Angriff:

1. Neue, kreative Wege zu finden, um mit Kinofans in Kontakt zu bleiben und ihr Interesse zu behalten
2. Neue Möglichkeiten zu finden, um sichere Einnahmen zu erzielen
3. Regelmäßig in Kontakt mit Kunden zu bleiben. Cineplex sollte das erste Kino sein, an das man denkt, wenn die Kinos wieder öffnen.

Als unsere Kinos kämpften, haben wir versucht kreative Lösungen zu finden – die richtigen Tools und Methoden, um relevante Infos zu bieten und mit unseren Kunden in Verbindung zu bleiben. Eines der Tools, die uns geholfen haben zu überleben, war Selligent Marketing Cloud. Wir konnten neue Kampagnen gestalten und diese über viele Kanäle ausspielen.

Thomas Limmer

Director, Digital Services & eCommerce, Cineplex

Der Weg zum Erfolg

Szene Eins: Zuerst startete Cineplex eine Kooperation mit einer Kino-Streamingplattform, um Kunden während des Lockdowns zuhause ein Kinoerlebnis bieten zu können. Die neue Funktion „Cineplex Home” wurde in die Cineplex Website integriert und über E-Mail- und Social Media-Kampagnen beworben.

Szene Zwei: Um das Interesse und die Begeisterung für diese neue Art von Kinoerlebnis zu wecken, initiierte die Gruppe während des Lockdowns auch besondere Events wie z.B. „Ladies First“-Parties. Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe lud Fans ein, bei einer „Home Party“, gemeinsam Kinofilme anzuschauen. Darüber hinaus gestaltete Cineplex eine besondere Website, über die man Kinosnacks online ordern konnte, Lieferservice inklusive.

Szene Drei: Damit die Kinofans informiert blieben und das Interesse an den Lockdown-Kinoerlebnissen aufrecht gehalten wurde, versendete Cineplex über Selligent regelmäßig und personalisiert für jeden Kunden E-Mail-Newsletter mit Detailinfos zum Kinoprogramm. Im Kundenkontakt blieb die Gruppe außerdem über fortlaufende E-Mail-Kampagnen mit Gewinnspielen, Kinorätseln und Befragungen.

Szene Vier: Um der Herausforderung zu begegnen, dass loyale Kunden nach Lockerung der Lockdowns nur zögerlich in die Kinos zurückkommen könnten, startete Cineplex eine Befragung, um mehr über die Sicherheits- und Hygieneanforderungen herauszufinden, die ihre Fans für wichtig hielten, um wieder beruhigt ins Kino gehen zu können. Die Kampagne wurde in Selligent Marketing Cloud aufgesetzt und ausgespielt.

Ergebnisse

Das ist im Kasten! Cineplex war hoch erfreut über die Kundenreaktion auf diese Initiative: Die Menschen waren sehr daran interessiert, mit anderen Fans diese neue Erfahrung zu teilen, die vorübergehend das Live-Kinoerlebnis ersetzen konnte.

„Ich kann nur immer wieder sagen: Für uns war entscheidend, dass wir mit unseren Kunden während des Lockdowns in Kontakt geblieben sind, sie mit relevanten Infos versorgt haben und uns neue Wege erschlossen haben, um Umsatz zu erzielen“, sagt Thomas Limmer, Director, Digital Services & eCommerce von Cineplex. „Selligent hat uns das ermöglicht – auf einfache Weise und leicht zu implementieren und zu tracken, z.B. mithilfe eines speziellen Formulars auf der Landingpage, das wir mit der Selligent Plattform gebaut haben, um E-Mail-Adressen zu erfassen. All diese Maßnahmen wurden von unseren Kunden sehr gut angenommen und es ist uns gelungen, in dieser kritischen Zeit die Verbindung zu halten.”

35 %
E-Mail-Öffnungsrate
14 %
Click-Through-Rate