Selligent ernennt Karthik Kripapuri zu neuem CEO

SAN JOSE, Kalifornien und BRÜSSEL, Belgien, 19. Februar 2020 – Karthik Kripapuri ist ab sofort neuer CEO von Selligent Marketing Cloud, einem Marketing-Automation-Anbieter für B2C-Marken. In seiner neuen Rolle wird Kripapuri das Geschäft von Selligent weiter ausbauen und die Unternehmensstrategie umsetzen. Er tritt die Nachfolge von John Hernandez an, der in seiner Zeit als CEO die Selligent-Strategie entwickelt und vorangetrieben hat. Hernandez wird Karthik Kripapuri und dem Vorstand von Selligent weiterhin beratend zur Seite stehen und so einen fließenden Übergang sicherstellen.

„Karthik ist eine herausragende Führungskraft, mit viel Erfahrung bei der Umsetzung von Unternehmensstrategien und Geschäftstransformationen. Außerdem kennt er unsere Kunden und Prozesse in- und auswendig“, kommentiert Rich Lawson, Vorstandsvorsitzender von Selligent. „Er ist daher die ideale Person, um Selligent in dieser nächsten Wachstumsphase anzuführen, und wir freuen uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit mit ihm. Natürlich danken wir auch John für seine bedeutenden Beiträge zu unserem Erfolg.“

Kripapuri ist seit zwei Jahren als Chief Customer Officer bei Selligent tätig. In dieser Zeit stand er stets in intensivem Austausch mit der Führungsebene sowie den Kunden und erwarb fundierte Kenntnisse über das Geschäft von Selligent. Davor arbeitete er 15 Jahre bei Dimension Data, einem globalen Systemintegrator und Anbieter von Managed Services für hybride IT.

Bei Dimension Data war Kripapuri in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Geschäftstransformation, Integrationen und Serviceleistungen tätig. Zuletzt war er als Vice President, Americas System Integration Services, für die Entwicklung und Umsetzung der Systemintegrationsstrategie des Unternehmens verantwortlich und leitete die Portfolios Consulting & Professional Services und Managed Services. Davor war er Consulting Manager bei Bearing Point und beriet führende Contact Center-Technologieunternehmen, darunter Cisco, VistaIT (von Avaya übernommen) und GeoTel (von Cisco übernommen).

„Ich freue mich sehr über meine neue Rolle als CEO von Selligent“, so Kripapuri. „John hat eine einzigartige Marktexpansionsstrategie für uns entwickelt, mit der wir unsere Führungsposition weiter ausbauen werden. Mit dabei an unserer Seite: Unser großartiges Team und unsere starken Partner.  So werden wir auch in Zukunft unserem Ruf als eine der führenden KI-gestützten Omnichannel-Plattformen für Marketing-Automation gerecht. Gleichzeitig gewährleisten wir unseren Kunden gegenüber weiterhin erstklassigen Service.“

Unter der Führung von John Hernandez wuchs das SaaS-Geschäft von Selligent 2019 in Nordamerika um 55 Prozent und auch im europäischen Raum erzielte die Partner-First-Strategie von Selligent ein signifikantes Wachstum.  Damit etablierte sich Selligent als eines der führenden Unternehmen in der Branche, das auch von G2, Aragon Research und anderen Branchen­organisationen entsprechend anerkannt wird.

„Ich bin sehr stolz darauf, was Selligent seit meiner Ernennung im Jahr 2017 erreicht hat und danke dem ganzen Team für seinen Einsatz und die großartige Zusammenarbeit“, ergänzt Hernandez. „Zusammen mit Karthik wird Selligent weiterwachsen und sein volles Potential entfalten.“ 

Selligent LIVE ERLEBEN

Demo anfordern