Hey, werden Sie überflutet von Tipps und Tricks, die überschwänglich die motivierende und inspirierende Arbeitsatmosphäre im Homeoffice loben? Und können Sie Bemerkungen, wie überraschend produktiv Remote-Arbeit ist und wie sehr uns das vermeintlich neu entdeckte moderne Medium namens "Video" verbindet, auch nicht mehr hören?

Mir geht’s genauso.

Hier einige "brillante" Ratschläge für alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter im Homeoffice, die Ihnen sicherlich bekannt vorkommen.

  1. Suchen Sie sich einen ruhigen Arbeitsplatz, so dass Sie wirklich produktiv sein können, sagt man uns. Ganz ehrlich? Klar, es gibt ein paar Glückspilze mit schönen großen Häusern und ausreichend Homeoffice-Platz, doch der Rest von uns arbeitet am Küchentisch und sitzt auf wackeligen Stühlen, die uns auf Dauer den Rücken ruinieren.
  1. Wählen Sie Kleidung, die Sie auch im Büro tragen - für ein professionelles Mindset, heißt es. Nicht, dass wir uns falsch verstehen, natürlich würde ich in einem Business-Meeting ein gebügeltes Hemd tragen. Aber zuhause? Bügelt mir das Unternehmen meine Hemden? Ich denke nicht. Da bleibe ich doch lieber bei der bequemen Kombination aus Jogginghose und Hoodie!
  1. Gehen Sie zwischendurch eine Runde spazieren oder machen Sie ein paar Fitnessübungen zur Entspannung, wird geraten. Prima, versuchen Sie mal, fünf Minuten für eine Toilettenpause zu finden, wenn Sie und Ihr/e Partner/Ihre Partnerin im Homeoffice zwei Vollzeitjobs, den Haushalt und elterliche Pflichten unter einen Hut bringen müssen. Manche nehmen vielleicht ein paar tiefe Atemzüge im virtuellen Yogastudio – ich jedenfalls atme höchstens beim Windelnwechseln einmal durch.
  1. Nutzen Sie öfter die Vorteile von Videokonferenzen und bleiben Sie in sozialem Kontakt mit Ihrem Team – so die Empfehlung. Klar, jeder von uns hat die E-Mail bekommen. Mein Kalender ist so voll mit Onlinemeetings, virtuellen Cocktailparties und Wohlfühlsessions, dass ich kaum noch Zeit für meine Arbeit finde und nicht wirklich produktiv sein kann. Aber hey schön, dich zu sehen – woher hast du die tolle Jogginghose?
  1. Verwenden Sie virtuelle Hintergründe für Videochats – für mehr Kreativität und Inspiration, auch ein häufig gehörter Vorschlag. Was stimmt denn mit meinem realen Hintergrund nicht? Wollen Sie vielleicht meine Katze nicht mehr sehen? Also, ich lebe mit diesem Hintergrund rund um die Uhr, 30 Minuten dürften da wohl kein Problem sein. Aber Glückwunsch zu dem super originellen Sonnenuntergangsmotiv aus Ihrem letzten Urlaub.
  1. Arbeiten Sie mit Planern und To-Do-Listen, so heißt es. Hey, danke für diesen Tipp! Auf die Idee, meine Arbeit zu organisieren, bin ich noch gar nicht gekommen. Bisher habe ich von ganz allein produktiv in einem Büro gearbeitet und diese Fähigkeit nie gebraucht. Wie habe ich das ohne diesen ultimativen Tipp bis heute nur geschafft?!

Naja, jedenfalls vielen Dank fürs Zuhören. Und jetzt aber zurück an die Arbeit. Sofort!

Sie möchten die "brillianten" Ratschläge für alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter im Homeoffice, übersichtlich und auf einen Blick? Klicken Sie einfach auf Button weiter unten und laden Sie sich die Infografik herunter.

Sie benötigen zudem Unterstützung und möchten wissen, wie Sie Ihr Marketing in dieser herausfordernden Zeit schnell optimieren? Lesen Sie unser eBook: "Die neue Realität der Kommunikation – Die besten Engagement-Strategien für die Krise".

"Happy Home Office"? – Wohl kaum...

Sind Sie es auch leid beinahe täglich von Tipps und Tricks, die überschwänglich die motivierende und inspirierende Arbeitsatmosphäre im Homeoffice loben, überflutet zu werden? Dann machen Sie sich bereit für den Realitätscheck der beliebtesten Ratschläge rund um das Arbeiten von Zuhause aus.

 

 Herunterladen

 

Comment, Like, Share

Selligent LIVE ERLEBEN

Demo anfordern